StudiumLehrveranstaltungenSommersemester
Thermodynamik chemischer Prozesse

Thermodynamik chemischer Prozesse


Die Thermodynamik spielt eine entscheidende Rolle für die Entwicklung, Optimierung und Auslegung von Prozessen mit chemischen Reaktionen. In Vorlesung und Übung werden thermodynamische Grundbegriffe wiederholt, vertieft und die Anwendung in aktuellen Prozessen und bei Neuentwicklungen z.B. im Bereich Wasserstoff gezeigt.

Inhalt

  • Thermodynamik chemischer Reaktionen (Reaktionsgleichgewicht, Energieumsatz, Stöchiometrie)
  • Grundbegriffe aus Reaktionskinetik und Elektrochemie
  • Berechnungsmodelle für Stoffdaten
  • Anwendung der aktuellen Berechnungsprogramme CHEMCAD und EES
  • Beispiele: Wasserstoff-, Synthesegas- und Methanolherstellung
© IfT, Leibniz Universität Hannover
© IfT, Leibniz Universität Hannover

TERMINE

Vorlesung

Blockveranstaltung, Termine folgen

Übung

Termine nach Vereinbarung

Sonstiges