StudiumLehrveranstaltungenWintersemester
Gemisch- und Prozessthermodynamik

Gemisch- und Prozessthermodynamik

(3V+1Ü+1L), Wintersemester, 5 ECTS-LP

Beginn: 15.10.2020


Diese Veranstaltung führt in die Grundlagen der Phasen- und der Reaktionsgleichgewichte von fluiden Gemischen ein, die grundlegend für viele Prozesse der Energie- und Verfahrenstechnik sind.

Das Modul enthält einen ECTS als Studienleistung im Rahmen eines Labors.

NACH ERFOLGREICHEM ABSOLVIEREN DES MODULS SIND DIE STUDIERENDEN IN DER LAGE

  • die Basis thermodynamische Berechnungen zum Phasen- und Reaktionsgleichgewicht von Gemischen in eigenen Worten zu erläutern,
  • einige wichtige Berechnungsmodelle für das chemische Potenzial zu beschreiben,
  • anhand von Phasendiagrammen für Gemische aus mehreren Komponenten Trennverfahren in erster Näherung auszulegen,
  • das passende Trennverfahren für eine Trennaufgabe auszuwählen,
  • Rektifikationskolonnen thermodynamisch und hydrodynamisch grob auszulegen.

MODULINHALTE

  • Phasendiagramme
  • Kanonische Zustandsgleichungen
  • Chemisches Potenzial, Fugazitäts- und Aktivitätskoeffizient
  • Destillation und Rektifikation
  • Absorption, Gaswäsche und Adsorption
  • Extraktion und Membran-Trennverfahren

Inhalt

  • Einleitung und Motivation
  • Phasendiagramme, Fundamentalgleichungen, chemisches Potenzial
  • Fugazitätskoeffizienten, Aktivitätskoeffizienten
  • (Exzess-)Gibbs-Funktion, Gibbs'sche Phasenregel
  • Reaktionsgleichgewichte
  • Anwendungsbeispiele aus der thermischen Verfahrenstechnik
  • Destillation, Rektifikation, Absorption, Adsorption
  • Extraktion, Membran-Trennverfahren
© IfT, Leibniz Universität Hannover
© IfT, Leibniz Universität Hannover

TERMINE

Vorlesung

Upload Donnerstags

Übung

Upload Freitags

Labor

nach Vereinbarung


DOZENT

Prof. Dr.-Ing. Stephan Kabelac
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
120
Prof. Dr.-Ing. Stephan Kabelac
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
120