StudiumLehrveranstaltungenWintersemester
Numerische Wärmeübertragung

Numerische Wärmeübertragung

(2V+1Ü), Wintersemester, 4 ECTS-LP

Beginn: 14.10.2020


Das Modul vermittelt die Grundlage und Fähigkeit zur Lösung von partiellen Differentialgleichungen für Wärmetransport bzw. Wärmeleitung, Wärmekonvektion und Wärmestrahlung in Prozessen, Anlagen und Apparaten mit numerischen Verfahren.

NACH ERFOLGREICHER ABSOLVIERUNG DES MODULS SIND DIE STUDIERENDEN IN DER LAGE, FOLGENDE SCHWERPUNKTE ZU BEHERRSCHEN

  • Überblick über die Simulationsmethoden für Wärme- und Stoffübertragung
  • Grundkenntnisse über die numerischen Methoden zur Lösung der Wärmeübertragungsprobleme
  • Grundkenntnisse über die Finite-Differenzen-Methode zur Lösung der partiellen Differentialgleichungen
  • Grundkenntnisse über numerische Simulation von freier Konvektion und gekoppelter Wärmeübertragungsprobleme mit Wärmestrahlung
  • Fähigkeit zur Lösung einfacher Wärmeübertragungsprobleme
  • Anwendung der kommerziellen Berechnungsprogramme (ANSYS) und OpenFoam zur Lösung der Wärme- und Stoffübertragungsprobleme

Inhalt

  • Grundlage der Finite-Differenzen-Methode zur Lösung der partiellen Differentialgleichungen
  • Numerische Lösung für die Wämeleitungsgleichung
  • Laminare Strömung und konvektive Wärmeübertragung
  • Turbulenzmodell und numerische Verfahren
  • Numerische Simulation der freien Konvektion
  • Einführung der kommerziellen Berechnungsprogramme
© IfT, Leibniz Universität Hannover

TERMINE

Vorlesung

Mittwochs: 12:45 – 14:15 Uhr, Online-Lehre synchron, Stud.IP

Übung

Mittwochs: 14:30 – 15:15 Uhr, Online-Lehre synchron, Stud.IP

Sonstiges

DOZENT

Dr.-Ing. Xing Luo
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
118
Dr.-Ing. Xing Luo
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
118