Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Thermodynamik/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Thermodynamik/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Aktuelle Arbeiten

Aktuell werden am Institut für Thermodynamik viele Studien- bzw. Abschlussarbeiten angeboten. Folgende Themengebiete stehen derzeit zur Auswahl:

Vergleich der zukünftigen Marktpotentiale von Hochtemperaturwärmepumpen mit umweltfreundlichen Kältemitteln

(weitere Beschreibung)

Art der Arbeit: Masterarbeit

Ansprechpartner: Maximilian Loth

Experimentelle Untersuchungen zum Wärmeübergang von Nanofluiden

Nanofluide sind Suspensionen aus Nanopartikeln mit einem Trägerfluid. Der Wärmeübergang von Nanofluiden soll experimentell untersucht werden. Parallel soll eine Literaturrecherche durchgeführt werden.

Art der Arbeit: Bachelor- oder Studienarbeit

Ansprechpartner: Jan Eggers

Numerische Methoden zur Datenanalyse

Numerische Methoden zur Datenanalyse

Art der Arbeit: Studien-/Bachelorarbeit bzw. Master-/Diplomarbeit

Ansprechpartner: Johann-Chr. Ebeling

Maschinelles Lernen an einer Hochtemperaturwärmepumpe für industrielle Anwendungen

 Maschinelles Lernen an einer Hochtemperaturwärmepumpe für industrielle Anwendungen

 Art der Arbeit: Studien-/Bachelorarbeit bzw. Master-/Diplomarbeit

Ansprechpartner: Taylan Tokan

Auslegung einer Klimakammer für eine neuartige Elektrospinninganlage

Auslegung einer Klimakammer für eine neuartige Elektrospinninganlage

Art der Arbeit: Bachelorarbeit/ Studienarbeit/ Masterarbeit

Ansprechpartner: Michael Bode (IMP)

Experimentelle Untersuchung des lokalen Wärmeüberganges bei der Absorption von Ammoniak durch Wasser in einem Plattenwärmeübertrager

Experimentelle Untersuchung des lokalen Wärmeüberganges bei der Absorption von Ammoniak durch Wasser in einem Plattenwärmeübertrager

Art der Arbeit: Studien-/Bachelorarbeit bzw. Master-/Diplomarbeit

Ansprechpartner: Benjamin Markmann

Simulation der Absorption von Ammoniakdampf durch wässrige Lösung in einem Plattenwärmeübertrager

Simulation der Absorption von Ammoniakdampf durch wässrige Lösung in einem Plattenwärmeübertrager

Art der Arbeit: Studien-/Bachelorarbeit bzw. Master-/Diplomarbeit

Ansprechpartner: Benjamin Markmann

Simulation der Wärmeleitung im Erdreich

(weitere Beschreibung)


Art der Arbeit: Bachelor-, Studienarbeit

Ansprechpartner: Johann-Chr. Ebeling

Experimentelle Untersuchungen an einem ORC Prüfstand mit unterschiedlichen Arbeitsfluiden

(weitere Beschreibung)

Art der Arbeit: Bachelor -, Diplom-,Masterarbeit

Ansprechpartner: Ebrahim Aeini

Steuerung von Kältekreisprozessen durch Konzentrationsverschiebungen

(weitere Beschreibung)

Art der Arbeit: Bachelor -, Diplom-,Masterarbeit

Ansprechpartner: Ebrahim Aeini

Erweiterung einer Messstrecke zur Untersuchung der Kondensation in einem Luftkühler für die multifunktionale Brennstoffintegration im Flugzeug

(weitere Beschreibung)

Art der Arbeit: Bachelor-, Projekt- oder Masterarbeit

Ansprechpartner: Hugo Cruz Champion

Experimentelle Untersuchung von Wärmeübergangskoeffizienten bei der Verdampfung / Kondensation von R134a an horizontalen Rohren

(weitere Beschreibung)

Art der Arbeit: Bachelor-, Projekt- oder Masterarbeit

Ansprechpartner: Ruben Steinhoff

Optimierung von Wärmeübertragernetzwerken mit genetischem Algorithmus

Mit einem Wärmeübertragernetzwerk können der Kühl- und Heizbedarf eines Verfahrensprozesses signifikant reduziert werden. Die Aufgabe besteht in der Entwicklung einer optimalen Struktur des Netzwerkes sowie in der Bestimmung der Heizquellen und aller Variablen, bei denen der Energieverbrauch und die jährlichen Gesamtkosten minimal sind. Ein neues Modell mit Wärmepumpen für die Erhitzung der Prozessströme soll entwickelt und getestet werden. Ein genetischer Algorithmus in der Programmiersprache C ist zur Aufgabe bereits vorhanden. (weitere Beschreibung)

Art der Arbeit: Bachelor- oder Masterarbeit

Ansprechpartner: Dr. Xing Luo

Studentische Arbeiten in der Forschung für effiziente solare Energiesysteme

(weitere Beschreibung)

Allgemeine Anfragen

Sind Sie an einem Thema interessiert? Dann stellen Sie sich doch bitte in einer kurzen Email vor und schicken dazu noch Ihren Lebenslauf und aktuellem Notenspiegel an Dipl.-Ing. Jan Eggers. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.