StudiumLehrveranstaltungenSommersemester
Thermodynamik II/Thermolab

Thermodynamik II/Thermolab

(2 V + 2 Ü + 1 L) Sommersemester, 5 ECTS-LP

Beginn: 22.04.2020


Das Modul rundet die im Modul "Thermodynamik I/Chemie" vermittelten Grundlagen der technischen Thermodynamik ab, indem die Hauptsätze der Thermodynamik auf verschiedene Energiewandlungsprozesse angewendet werden.  Dabei werden insbesondere nachhaltige Energiewandlungsprozesse wie die Brennstoffzelle hervorgehoben.

Durch das Labor werden Kompetenzen in der praktischen Handhabung von Energiewandlern im Labormaßstab erworben, sowie die Sozialkompetenz durch Gruppenarbeit gefördert. 

NACH ERFOLGREICHEM ABSCHLUSS DIESES MODULS SIND DIE STUDIERENDEN IN DER LAGE

  • verschiedene Pfade zur Umwandlung von Primärenergie in Nutzenergie zu beschreiben
  • verschiedene technisch relevante Energiewandler wie Feuerungen, Brennstoffzellen, Gasturbinenanlagen und Dampfkraftwerke quantitativ bilanzieren und bewerten,
  • die Umweltproblematik durch Verbrennung fossiler Brennstoffe zu beschreiben und Lösungen aufzuzeigen,
  • die Bewertung der Umwandlungsfähigkeit von Energieformen durch den Exergiebegriff zu erweitern.

Inhalt

  • Grundlagen der Energiewandlung
  • Grundlagen der Verbrennung
  • Brennstoffzellentechnik
  • Dampfkreis- und Kraftwerksprozesse
  • Der Stirling Prozess
  • Strömungs- und Arbeitsprozesse
  • Exergie und Anergie
  • Wärmepumpen und Kältemaschinen
  • Klimatechnik/ Feuchte Luft
© IfT, Leibniz Universität Hannover

TERMINE

Vorlesung

Mittwochs, asynchrone Videoaufzeichnung in Stud.IP

Übung

Mittwochs, asynchrone Videoaufzeichung in Stud.IP

Gruppenübung

Montags Bekanntgabe der aktuellen Aufgaben in Heimarbeit. Freitags Upload der Musterlösung


DOZENT

Prof. Dr.-Ing. Stephan Kabelac
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
120
Prof. Dr.-Ing. Stephan Kabelac
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
120